Griechenland

Nichts ist vergessen! Der Kampf geht weiter! Für die Anarchie!

Ein Jahr ist vergangen, seit im athener Stadtteil Exarchia ermordet wurde. Auch heute ist nichts vergessen, zehntausende sind in Griechenland auf der Straße, um gegen die Ungerechtigkeiten des Systems anzugehen. Der griechische Staat antwortet wiederum mit Repression und Gewalt um den Aufstand niederzuschlagen.

Unsere Solidarität geht an die, die in Griechenland und sonst wo auf den Straßen sind.

Allen die sich über die Situation in Griechenland auf dem laufenden halten wollen sei dieser Blog ans Herz gelegt:

http://tearsandangergreece.blogsport.de/

Solidarität muss Praktisch werden!





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: